+49 40 608 12 460 (Development)
+49 175 5611694 (Kommunikation)

    

Zum fünften Mal gibt es am 2. November in Hamburg wieder eine Nacht für besonders Neugierige und Wissbegierige: von 17 bis 24 Uhr – mit etwa 1.000 einzelne Veranstaltungen – kostenloser Eintritt in 55 „Wissensschmieden”.

Der Inhalt der App speist sich aus einer zentralen Datenbank, die auch die Herstellung des Printkataloges steuert. Beim Start der App wird jedesmal versucht, die neueste Version aus dem Netz zu holen. Ist das Smartphone nicht in einem WLAN, dann wird die letzte gültige Version genutzt.

Der anonyme Nutzer kann den Twitterfeed lesen und hat Zugriff auf die Nutzerprofile. Meldet er sich bei Twitter an, dann kann er/sie auch direkt in der App twittern.

Die App hat den Google Notification Service integriert. Der Veranstalter kann direkt an alle Smartphonenutzer Meldungen schicken, auch wenn die App nicht läuft.