+49 40 608 12 460 (Development)
+49 175 5611694 (Kommunikation)

   

EUROPOM 2013

Zum ersten Mal gastiert das europäische Apfelfestival EUROPOM in Norddeutschland. Vom 4.–6.10. erhalten Interessierte im Botanischen Garten der Universität Hamburg von Fachleuten aus 12 europäischen Ländern Informationen über Auswahl, Anlage und Pflege von Obstbäumen und -gärten. Höhepunkt ist die große Apfel- und Birnenausstellung seltener, zum Teil bedrohter oder unbekannter Sorten, ergänzt um Vorträge und Workshops zur Bestimmung, Verarbeitung und Verkostung von Obstsorten.

Ab diesem Jahr wird dieses Apfelkonferenz mit einer Smartphone-App unterstützt. Die App bietet einen Veranstaltungs-Plan, eine Lageskizze und einen kleine Apfeldatenbank alter Sorten. Die Sessions werden aufgezeichnet. Nach dem Wochenende stehen die Aufzeichnungen und die Slides in der App zur Verfügung. 

Der Veranstaltungsplan wird optional aus dem Netz nachgeladen.  Damit können während der Konferenz kurzfristige Änderungen angezeigt werden.

Nach Freigabe wird diese App auch für die iOS-Welt (iPhone) verfügbar sein.